Abhören durch Wände, Türen, Fenster

Von aussen durch Wände hören ist mit Hilfe der richtigen Technik durchaus möglich. Allerdings gelten natürlich die Gesetze der Physik und man darf dabei keine völlig utopischen Phantasien haben. Der Einsatz eines guten elektronischen Stethoskop`s kann bei  polizeilichen und militärischen Aufgaben oder bei Rettungskräften auf der Suche nach verschollenen oder verschütteten Personen einen wertvollen Beitrag leisten, weil es in der Lage ist den seismische Schall hinter einer Wand, der z.B. durch sprechende Menschen entsteht, extrem verstärkt wiederzugeben. Natürlich kann diese Gerät auch missbräuchlich zum Abhören von Personen verwendet werden.

Neues Elektronisches Stethoskop zu abhören durch Wände

Professionelles Elektronisches Stethoskop zum abhören durch Türen, Wände und Fenster.Dieses vollkommen neue Premium-Stethoskop ist eines der empfindlichstes Horchgerät mit hervorragenden Verstärkungseigenschaften und digitaler Steuerung. Es ist bestückt mit einem hochempfindlichen seismischen Mikrofon der neuesten Generation. Es verstärkt es auch da noch Gespräche und Geräusche, wo andere Geräte längst versagen. Man kann damit, soweit es die physikalischen Gesetzmäßigkeiten erlauben, durch geschlossenen Fenster, dünne Wände und Türen hören. Vorausgesetzt, es liegen noch minimale seismische Restgeräusche bzw. Vibrationen (Körperschall) vor. Durch multiple, rauscharme Verstärkung können so leiseste Geräusche über Kopfhörer mitgehört und auch aufgezeichnet werden. Dieses Gerät geht an die Grenzen der physikalischen Möglichkeiten und dürfte Problemlösung für viele Aufgabenbereichen sein, wie z.B. Prüfen verdächtiger Gegenstände, wie Pakete mit mechanischen Zeitzündern, Maschinen etc.. Hervorragend auch zur Suche bei Verschütteten u. ähnl. einsetzbar.