Spionagerecorder

Digitale Voicerecorder im Miniformat als Abhörgeräte

Digital-Voicerecorder, sind digitale Micro-Sprachaufzeichnungsrecorder die immer häufiger in Konkurrenz zu den klassischen funkbasierten Abhörgeräten treten. Sie gelten als ideale Abhörtechnik mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten für vorwiegend verdeckte Aufnahme von Gesprächen und Telefonaten. Die neueste Generation solch kleiner Spionagerecorder ist nicht nur unheimlich klein sondern bereits bestens getarnt, sodass sie kaum als Aufzeichnungsrecorder erkennbar sind. Moderne Lithium-Akkus und grosser Flash-Speicher machen daraus ernstzunehmende Abhörgeräte.

Spionagerecorder mit kleinsten Abmessungen

Aufzeichnungskapazitäten von mehreren hundert Stunden sind keine Seltenheit mehr bei einzelnen Ausführungen. Die meisten Spionagerecorder sind inzwischen „Voice-Activated“, also mit Funktion “Automatischer Start” der Aufnahme bei Geräuschen. Digitale Spionagerecorder sind leicht und unkompliziert in der Handhabung und daher schnell einsatzbereit wenn es darum geht ohne lange Vorplanung, ganz spontan Dialoge aufzuzeichnen. Mithin also ideale Werkzeuge der Abhörtechnik.

Getarnte Spionagerecorder als Abhörgeräte

Unter normalen Umständen nicht mehr feststellbar sind solche Spionagerecorder wenn diese in unauffälligen Gegenständen des täglichen Lebens, wie Netzgeräten, Uhren, Weckern, Tischrechnern, Stromanschlussdosen oder in ganz normalen USB-Stick`s integriert sind. Besser lassen sich diskrete und unbemerkte Aufzeichnungen nicht durchführen.
Digitale Spionagerecorder ob getarnt oder in ultrakleiner Micoausführung können ja nicht nur als heimliche Audiowanze eingesetzen werden, sondern entwickeln auch im geschäftlichen Bereich ihre Stärken zur Dokumentation von Konferenzen und vertraulichen Unterredungen wie z.B. bei Vertragsverhandlungen oder zur privaten Überwachung von Babysitter, Putzfrau oder Ehegatten.
Die mit Hilfe der Digitalen Voicerecorder entstandenen Aufnahmen lassen sich sehr schnell auf einen PC übertragen, weil viele Geräte bereits einen USB-Anschluss besitzen oder die Speicherkarten schnell entnommen und am PC ausgelesen werden können.
Auf dem Markt der Abhörgeräte gibt es laufend technische Neuentwicklungen. Die Richtung ist aber stets die gleiche: So klein wie es geht, so viel Akkukapazität wie machbar und möglichst grossen Speicherinhalt. Wer etwas mehr Geld investiert, erhält dafür aber auch Spitzentechnik, die so ziemlich für jedes Einsatzszenario ausgelegt ist. Immer häufiger wird aber auch verdeckte Aufnahme-Software für PC-gestütztes, heimliches Aufzeichnen von Gesprächsinformationen angeboten, von denen der User nicht einmal etwas bemerkt. Sogar mit solch raffinierten Zusatz-Funktionen wie der vollautomatischer Weiterleitung der aufgezeichneten Sprachdateien via Internet.
Unter Fachhandel für Spionagerecorder / Audiowanzen stellen wir Ihnen Anbieter dieser Abhörgeräte-Recorder vor.